Franz SchubertSonaten Band 1 - Die frühen Sonaten

für Klavier

Schubert, Franz

Sonaten Band 1 - Die frühen Sonaten

für Klavier

Bestellnummer: GN180211
 EAN: 9790006575350
VerlagsartikelNr..: BA9642
Verlag: Bärenreiter Verlag

€ 0,00

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 1-3 Tage
Inhalt:
D157
D279
D459
D537
D557
D556
D568
D575
Schubert ist in seinen frühen Klaviersonaten sichtbar experimentierfreudig,
was sich u. a. in der weitgestreuten Tonartenwahl, divergierenden Fassungen
zahlreicher Sätze oder ganzer Sonaten und vielen fragmentarisch belassenen
Werken zeigt.
Die revidierte Urtext-Edition enthält Schuberts Sonaten der Jahre 18151817.
Ein aktualisiertes Vorwort sowie wertvolle Hinweise zu zentralen Fragen der
Aufführungspraxis (u. a. zu Artikulation, Pedalgebrauch, Verzierungen) mit
einem besonderen Schwerpunkt auf Schuberts charakteristischer Notation
akzenthafter Diminuendo-Gabeln führen in die Sonaten ein. Schuberts Entwürfe
und Sonatenfragmente sind über die Bärenreiter-Website zugänglich.
- Herausgegeben auf der Grundlage der Neuen Schubert-Ausgabe mit Zugang zu
Schuberts Entwürfen und Fragmenten über die Bärenreiter-Website (s. BA 9642
Produktdetails/Extras)
- Lesefreundliche Notengrafik mit praktischen Wendestellen sowie lebende
Kolumnentitel zur leichten Auffindbarkeit von Sonaten und einzelnen Sätzen
- Mit wertvollen Hinweisen zur Aufführungspraxis der Schubert-Zeit
(dt./engl.) und mit interpretatorisch relevanten Lesarten, insbesondere zu
Schuberts Akzentnotation, im Kritischen Bericht (engl.)

Weitere Artikel zum Schlagwort:

Passende Artikel: